München sagt den Lungenkrankheiten den Kampf an!

Jeden Tag sterben 311 Menschen an einer Lungenkrankheit in Deutschland. (ERS, Februar 2014). Das ist so, als ob jeden Tag ein vollbesetzter Airbus A340 über Deutschland abstürzen würde.
Für 2014 hat sich die Stiftung AtemWeg daher ein wichtiges Projekt vorgenommen: Die FAKTEN-Spender Kampagne. Die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege sowie der Oberbürgermeister von München unterstützen diese Kampagne persönlich. Mit dabei auch Münchens Prominenz: Der Extrembergsteiger Alexander Huber, die Schauspielerinnen Lisa Martinek und Michaela May, die Rockband Münchener Freiheit, die Moderatorin Nina Ruge und Starkoch Alfons Schuhbeck. 

Die Vision der Unterstützer ist klar: Sie wollen Lungen-Prävention auf die Straße zu den Menschen bringen. Sie wollen, dass Münchens Bürger sich selbst und der Forschung FAKTEN spenden. Zwei Präventionsbusse der Stiftung AtemWeg stehen ab 11. September an belebten Plätzen oder Veranstaltungen, wie z. B. dem Leopold Corso. Die Stiftung hat so viele Unterstützer gefunden, dass bis Mitte Oktober die beiden Präventionsbusse in München laufen. Neben anderen unterstützt auch die Linde AG, die ihren Hauptsitz in München hat, die Präventionsarbeit. 

Den Bürgern werden kostenlose Lungenfunktionsmessungen angeboten und ein kurzer Fragebogen zu allgemeinen Verhaltensweisen und Vorerkrankungen vorgelegt. Der Lungenfunktionstest  ermittelt, wie viel Luft in die Lungen eingeatmet und wieder ausgeatmet wird. Die Bürger erhalten sofort eine Rückmeldung, wie es um ihre Lungengesundheit steht. Die Ergebnisse werden anonym für die Forschung gesammelt. (Busstationen unter www.faktenspender.de). Auch Unternehmen können gegen eine kleine Spende die Busse auf ihr Gelände einladen und ihren Mitarbeitern diese Prävention zur Verfügung stellen. 

„Wir testen unsere Cholesterinwerte, die Blutdruckwerte oder machen einen Diabetestest. Nur auf die Lunge achten wir nicht. Dabei ist der Atem so kostbar. Schützen wir ihn!“, sagt Professor Dr. Jürgen Behr, Vorstand der Stiftung AtemWeg sowie Ärztlicher Leiter der Asklepios Fachkliniken München-Gauting und Leiter der Medizinischen Klinik V der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in Großhadern.

Kontakt

Stiftung AtemWeg
Max-Lebsche-Platz 31
81377 München

Tel: 089 - 3187 2196
E-Mail: infonoSp@m@atemweg-stiftung.de 

Spendenkonto:

Stiftung AtemWeg
Münchner Bank
Kontonummer: 650 064
BLZ: 701 900 00
IBAN: DE37 7019 0000 0000 6500 64
BIC: GENODEF1M01

 

 

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.